4 Cool Apple und Google Features Microsoft einfach unter Windows 10

Alex Cranz just a moment. 3 comments
Windows 10 April 2018 Update Microsoft Windows 10 Windows
GIF: Microsoft

Es ist etwas später als erwartet, wegen eines Last-Minute-Bugs, der behoben werden musste , aber Microsoft hat endlich das Windows 10 April 2018 Update gestartet. Der Titel ist trocken, aber die Updates sind gut, vor allem, wenn Sie von Google Chrome OS oder Apple Mac OS kommen. In diesen Fällen könnten Sie einige, äh, vertraute Funktionen bemerken. Es ist fast so, als hätte Microsoft einige der coolsten Features seiner Konkurrenten ausgewählt und schließlich in Windows integriert.

Wenn Sie sie selbst überprüfen möchten, wird das Update am 30. April auf alle Windows 10 Computer übertragen.

1. Stummschaltungs-Tabs

Endlich hat Edge Chrome eingeholt und legt jetzt ein kleines Lautsprechersymbol auf die Registerkarten, die Audio ausgeben. Auf diese Weise können Sie die Quelle einer grellen Videoanzeige einfach finden und sie vernichten.

Aber wenn Sie nicht die gesamte problematische Registerkarte schließen möchten, können Sie einfach mit der rechten Maustaste darauf klicken und die Registerkarte "Stumm" auswählen.

2. Fortsetzen des Telefonierens auf dem PC

Mit Chrome und Mac OS können Sie auf dem Telefon nach einer Webseite suchen und dann dort weitermachen, wo Sie auf Ihrem PC aufgehört haben. Ersteres durch Synchronisierung von Konten und letzteres durch ein Feature namens Continuity. Jetzt können Sie dasselbe mit Edge machen, vorausgesetzt, Sie verwenden Edge sowohl auf Ihrem Telefon (es ist auf iOS und Android verfügbar) als auch auf dem PC, sind bei jedem angemeldet und haben Ihr Telefon in den Windows 10 System Settings mit Ihrem Computer verbunden unter Phone .

Die mobile Version von Edge ist eigentlich ein nützlicher Browser für sich selbst, also wenn Sie es bereits auf Ihrem PC verwenden, ist es kein Problem, es auch auf Ihrem Handy zu überprüfen.

3. Systemweites Stummschalten von Benachrichtigungen

Es gibt nur wenige Dinge, die so irritierend sind, wie wenn Sie sich auf etwas Arbeit konzentrieren und Slack oder Ihre E-Mail mit nicht wesentlichen und ablenkenden Benachrichtigungen in die Luft fliegt. Microsoft hat jetzt eine Seite von Apples Funktion "Nicht stören" entlehnt, sodass Sie auf einen Knopf drücken können, um die Dinge ruhig zu halten.

Die Funktion, die Focus Assist genannt wird, kann umgeschaltet werden, indem Sie auf die Schaltfläche "Benachrichtigungen / Aktionscenter" ganz rechts in der Taskleiste klicken und Focus Assist wählen (wenn Sie die Schaltfläche nicht sehen, drücken Sie Expand ).

Focus Assist kann auch weiter als Nicht stören in MacOS angepasst werden. Gehe zu Windows Settings und wähle System und dann Focus Assist . Von dort aus können Sie bestimmte Zeiten wählen, um Focus Assist zu aktivieren, automatisch einschalten, wenn Sie Spiele spielen, und sogar bestimmte Kontakte und Apps auswählen, die immer angezeigt werden, auch wenn Focus Assist aktiviert ist.

4. Geben Sie Dateien mit Computern in der Nähe frei

Eine der coolsten Funktionen in MacOS und iOS ist Luftdrop , mit dem Sie schnell Dateien mit Laptops und Handys in der Nähe teilen können. Jetzt können Sie dasselbe mit jedem Windows-Gerät durchführen, vorausgesetzt, Sie und der Zielcomputer verfügen beide über das Update vom April 2018 und eine neue Funktion namens "Freigabe in der Nähe".

Um es zu aktivieren, öffnen Sie Edge , gehen Sie zur Share Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des Browsers und wählen Sie die enable Nearby Sharing . Sie können dann Dateien über Bluetooth auf jeder App senden und empfangen, die die Microsoft-Freigabe-Schaltfläche hat. Im Moment beschränkt sich das auf Apps von Microsoft selbst, aber das ist mehr als genug, um Bilder von Shrek mit Kollegen zu teilen.

3 Comments

Barrett66

Other Alex Cranz's posts

Language