Jada Pinkett Smith ist immer noch in ihren Gefühlen über den Tupac-Film während eines Radio-Interviews in Atlanta

Ronda Racha Penrice 11/18/2017. 7 comments
Tupac Tupac Shakur Tupac Shakur Biopic All Eyez On Me Culture Jada Pinkett Smith News

Jada Pinkett Smiths Empörung über den Film " All Eyez on Me Tupac Shakur hat nicht ein bisschen nachgelassen. Während eines Auftritts am Mittwoch auf der Ryan Cameron Morgenshow mit Wanda Smith auf der V-103 von Atlanta Radio, während Pinkett Smith ihren neuesten Film, Girls Trip, mit Co-Star Regina Hall und Produzent Will Packer promotet, hatte eine starke Antwort auf Camerons Anfrage über All Eyez on Me .

"Ich wollte, dass die Leute wissen, dass das, was du in Bezug auf meine Beziehung zu Tupac siehst, nicht wahr ist, und das war wichtig für mich, denn", sagte sie, während sie tränenäugig wurde, "war meine Beziehung wirklich etwas Besonderes. Es war sehr kompliziert und, ähm, ich fühlte mich einfach wie ein großer Bärendienst. "

Pinkett Smith sagte, dass sie glaubt, dass sie und Pacs Beziehung Licht ins Dunkel gebracht hätten, "was er wirklich war, weil es eine Sache ist, Pacs Persönlichkeit öffentlich zu sehen und wer er persönlich war."

Pinkett Smith sagte, die Tatsache, dass sie die "Code Black Dudes" kenne, die bei der Verbreitung des Films geholfen hätten, habe die Sache "noch schmerzhafter" gemacht, weil sie alle den Film Free Angela and All Political Prisoners gemeinsam gemacht haben. "Ich dachte, es wurde nur sehr respektlos gehandhabt, und ich hatte das Gefühl, dass es von mir und Pac ausbeuterisch war, wie sie unsere Beziehung nutzten, um einen Film zu verkaufen, und ich hatte das Gefühl, dass es Grabräuberei in Bezug auf Pac war. " Sie fuhr fort.

"Und wenn Sie wirklich sagen, dass Sie das Vermächtnis eines Mannes ehren, dann ehren Sie sein Vermächtnis. Und wenn du die Geschichte nicht hast, dann geh zurück, bis du es tust ", züchtigte sie mit Gewalt in ihrer Stimme. "Ich fühle mich wie wir, als schwarze Menschen, müssen wir jene Individuen schützen, von denen wir sagen, dass sie für uns, für unsere Geschichte und für unsere Kultur wichtig sind. Wir können nicht erwarten, dass andere das tun, wenn wir nicht selbst dazu bereit sind. Pac ist für uns wertvoll. "

Ihre Abschiedsworte an die Filmemacher waren noch knapper: "Wenn Sie sich wirklich wie bei Pac fühlen, dann gratulieren Sie. Aber wenn du es nicht getan hast, dann setz dich wirklich hin. Denn ich hoffe das nächste Mal, wenn du eine weitere Gelegenheit bekommst, einen weiteren Film über eine Legende zu drehen, wirst du eine andere Sache tun. "

Überprüfen Sie Jada Pinkett Smiths Kommentare zum Film:

7 Comments

Thotline Bling: Rihanna of the Wild Thoughts and Heart of Gold, Great Breaker of Rules
PaulMooneysTongue
JudasIscaredycat
Ugh.

Suggested posts

Other Ronda Racha Penrice's posts

Language