Ferrari versteht das Internet nicht

Kristen Lee 08/21/2017. 24 comments
Rants Ferrari Ferrari LaFerrari Aperta Internet Influencers David Lee

Oder eher, Ferrari hat das wirklich, wirklich veraltet und sehr dumm, stick-up-the-ass Blick auf sich selbst, die nicht gereift oder erwachsen ist, um herauszufinden, wie eine flüchtige Sache wie Bild wird im Jahr 2017 gezüchtet.

Wenn Sie noch nicht wissen, für viele Ferraris - speziell die ultra-exklusiven - man kann nicht einfach das Geld haben, bei einem Händler auftauchen und das Auto kaufen. Sie müssen persönlich von Ferrari genehmigt werden. Wie sie eine Person für mehr akzeptabel halten, um eines ihrer teuren Autos über eine andere zu kaufen, ist jedermanns Vermutung.

Die jüngste Verletzung war ein LaFerrari Aperta und eine wohlhabende südkalifornische Uhr und Schmuck Unternehmer und Ferrari Superfan, David Lee. Ferrari lehnte ihn davon ab, einen zu kaufen. (Lustig genug, er ist eigentlich nicht die erste Person Ferrari abgelehnt Vom Kauf eines Aperta.)

Die volle und verrückte Geschichte ist bei The Los Angeles Times , aber hier ist der Zusammenbruch:

Noch bevor der LaFerrari Aperta eine Sache war, kaufte Lee Ferraris. Er wuchs die Familie Schmuckgeschäft in die Hing Wa Lee Juweliere Reich (die, kombiniert mit der Familie Immobilien-Unternehmen ist angeblich im Wert von 300 Millionen Dollar). Und er fing an, Ferraris zu kaufen.

"Ich habe mich entschlossen, der Typ zu sein, der einen Ferrari fährt, sieben Tage die Woche", sagte Lee der Times . "Um ein limitiertes Auto zu kaufen, musst du ein paar andere Autos kaufen, die du nicht willst. Ich wollte das Spiel nicht spielen. Aber es gibt keinen anderen Weg, um in die Schlange zu kommen. "

Derzeit enthält seine Ferrari-Sammlung einen LaFerrari, einen F40 und einen Enzo. Darüber hinaus:

Er verbrachte $ 25.000, um Ferraris Fahrverein zu verbinden. Er verbrachte $ 12.000 für zwei Tage in der Ferrari-Fahrschule, sagte er und investierte stark in das Profi-Rennprogramm des Unternehmens.

Er nahm seine Autos zum Pebble Beach, zum jährlichen Concorso Italiano und brachte eine Sampling seines Superwagens auf den diesjährigen San Marino Motor Classic.

Und es gibt noch mehr. Lee's Instagram Account, ferraricollector_davidlee , hat über 718.000 Anhänger. In ihr finden Sie Fotos von exotischen Autos, Jay Leno, Uhren und andere Rich People Events, die Lee beschäftigt sich mit.

Er Instagrammed 10 Fotos von sich selbst gehen In-N-Out in seinem F12tdf.

Unnötig zu sagen, der Mann ist süchtig nach Posting.

Das ist anscheinend das, was ihn daran hinderte, eine Aperta zu bekommen.

Ferrari würde nicht offenbaren, warum Lee der Times abgelehnt wurde, aber das Papier zitiert eine Quelle in der Nähe von Ferrari, wie er sagt: "Die Fabrik mag die Werbung, die er schafft. Sie hassen den ganzen Lärm, und er liebt den ganzen Lärm. "

Collector, Petersen Automotive Museum Vorstandsmitglied und hervorragend spannende Person Bruce Meyer ist völlig an Bord mit der Ferrari-Controlling-its-own-narrative Methode. Er sagte: "Sie haben versucht, ihre Autos in die richtigen Hände zu halten, und sie haben eine gute Arbeit geleistet, eine Marke von Exklusivität zu behalten", sagte er.

Also ich denke, wie, nur Rennfahrer und Professionelle Lebensmittel Menschen Sind auf der Marke genug, um das Auto zu kaufen?

Aber hier ist die Sache. Auch wenn Ferrari es nicht anerkennen wird, ein Social Media "Einflüsse" (entschuldigt sich für das Schreiben dieses Wortes, macht es meine Haut kriechen genauso wie deine tut), die eine Menge und porträtiert die Marke in einem wirklich cool, trendy und hip Weg ist genau, wie Sie Aufmerksamkeit bekommen. Gute Aufmerksamkeit So kultivieren Sie Ehrfurcht und Aspiration von Anhängern und Fans gleichermaßen.

Glaub mir nicht Überprüfe die Kommentare. Die meisten von ihnen sind Geräusche von Bein-humping Bewunderung - genau die Art von Antwort Ferrari sehnt sich.

Was ist mehr, dass das Internet Collective Hivemind vor langer Zeit entschieden hat, dass ein Sammler, der tatsächlich ihre Autos fuhr, weit günstiger war als ein Sammler, der sie gerade bekleidete. David Lee kann, wie, viel zu viel posten, aber zumindest verdammt er seine Autos, die ihm eine anständige Straße von seinen fast einer Million Anhänger verdient hat.

Zugegeben, das ist die erste Welt Problem Sache überhaupt. Rich Dude kann keinen Ferrari bekommen? Wie traurig. Aber es zeigt ein größeres Problem mit diesem geschäftigen Autohersteller und zeigt, dass es nicht sehen kann, wie die Internet-Auto-Kultur hier neue Möglichkeiten schaffen kann. Und das ist nur dumm

Also lass ihn das fucking Auto, Ferrari. Es wird ihn glücklich machen, er wird viele Bilder davon posten und du wirst wissen, dass ich nicht weiß, wie viele Dollars wertvolle Werbung für dich gemacht hat. Fuck "Marke Exklusivität."

Ihre Preise halten schon die meisten Riff-raff aus.

24 Comments

2ndgear
Stef Schrader
neverspeakawordagain
Sly Jackal
The Devil Drives a Mustang (Rotary Pending)
Neo-fd3s
Patrick Frawley
LeBaronJames

Suggested posts

Other Kristen Lee's posts

Language