Volvo's Polestar wird eine völlig getrennte elektrische Sache jetzt sein

Michael Ballaban 09/08/2017. 24 comments
The Morning Shift TMS Volvo Polestar Malware

Guten Morgen! Willkommen bei The Morning Shift, dein Roundup der Auto News, die du sehnst, alles an einem Ort jeden Wochentag Morgen. Hier sind einige Geschichten, die wir in den letzten neun Sekunden buchstäblich Millionen von E-Mails erhalten haben.

1st Gear: Wait, What?

In den vergangenen fünf Jahren hat Volvo leise Polestar in seine Performance-Division verwandelt, ähnlich wie Mercedes 'AMG oder BMW's M. Es machte keine Autos in einem so großen Volumen wie die Deutschen, aber sie waren seltsam und hell blau und hatte seltsame manuell einstellbare extra steife Aufhängung das hat sie sehr schnell gemacht und selten und alle Arten von herrlichen .

Und so weit wir uns bewusst waren, war der Plan für Polestar mehr von diesem guten Zeug, mit schnellen Versionen von Autos wie der großen neuen S90 auch geplant, evtl. als hybriden .

Aber jetzt klingt es wie der Plan für Polestar ändert sich. Polestar-Autos werden nicht mehr als Volvos gebrandmarkt, sie werden nur reine Polestars sein, und die Gerüchte sind wahr - sie werden alle elektrisch gehen, sagte Volvo in einer Pressemitteilung:

Volvo Cars hat im Juli 2015 100 Prozent der Polestar Performance erworben und seit 1996 gemeinsam im Motorsport zusammengearbeitet. In Zukunft wird Polestar Polestar-Markenwagen anbieten, die kein Volvo-Logo mehr als auch ein Optimierungspaket für Volvas Fahrzeugsortiment tragen unter der Polestar Engineered Marke.

Polestar wird spezifische technologische und technische Synergien mit Volvo Cars genießen und von erheblichen Größenvorteilen als Ergebnis seiner Verbindung zu Volvo profitieren. Diese Synergien werden es ermöglichen, zu entwerfen, zu entwickeln und zu bauen Welt schlagen elektrisierte Hochleistungs-Autos.

Und diese "Hochleistungs-Elektroauto-Marke" -Anzeige ist alles sinnvoll, was mit Tesla ein Ding ist, das existiert, und Porsche drückt auch für alle elektrischen Modelle .

Aber ich bin irgendwie verrückt von Volvos Petroleum-powered Autos nur erhalten Polestar "Optimierung Pakete." Ich bin vorsichtig hoffnungsvoll über diese, wie vielleicht Volvo's schnelle Blue Oddballs wird nicht weg, reduziert auf bloße Aussehen Pakete.

Wir haben Volvo zur Klärung erreicht und werden aktualisieren, wenn wir wieder hören.

2. Gang: Computer-Virus zwingt einen Shutdown bei Honda

Der Cyber! Es ist, was die Kinder in diesen Tagen machen. Auch ein Stück Ransomware, das auf der ganzen Welt vor einem Monat Schaden zugefügt hat, hat es geschafft, die Produktion in einer Honda-Fabrik Anfang dieser Woche abzuschalten, so Reuters :

Honda Motor Co ( 7267.T ) sagte am Mittwoch, dass es die Produktion in einem inländischen Fahrzeug-Werk für einen Tag in dieser Woche nach der Suche nach der WannaCry Ransomware, die weltweit letzten Monat in seinem Computernetz geschlagen gestoppt.

Der Autohersteller schließt die Produktion am Montag in seinem Werk Sayama, nordwestlich von Tokio, das Modelle einschließlich der Accord-Limousine, Odyssey Minivan und Step Wagon kompaktes Mehrzweckfahrzeug produziert und eine tägliche Leistung von rund 1.000 Fahrzeugen hat.

Die Produktion ist wieder da und läuft, aber es ist wahrscheinlich für das Beste, wenn wir gerade von nun an alles abgebaut haben. Down mit dem Internet, bringen Tauben zurück.

3. Gear: Jaguar Land Rover wird es nicht alleine, vielleicht?

Bloomberg meldete gestern ein Gerücht, dass Jaguar Land Rovers Muttergesellschaft, Tata Motors, die Division an einer internationalen Börse auflisten wollte. Aber ein Sprecher flat-out leugnete es:

Ein Sprecher der Tata Group, der über 29 börsennotierte Unternehmen verfügt, sagte: "Es gibt keine Pläne, JLR aufzulisten." Ein Vertreter für Tata Motors sagte: "Es gibt keine Wahrheit in den Informationen", ohne zu erarbeiten.

Ich weiß hier nicht, um ehrlich zu sein. In meiner Erfahrung für M & A für ein paar Jahre, sind die Menschen nur "reden über Sachen" bis in die letzte Minute, und nur dann gibt es "Pläne".

Wir werden sehen. Es sei denn, du bist ein Investmentbanker, das wird dich sicherlich nicht in irgendeiner Weise beeinflussen.

4. Gang: ZF und Hella Team für Selbstfahrer Auto Tech

Deutscher Zulieferer ZF, den Sie vorwiegend für Getriebe kennenlernen, und der deutsche Zulieferer Hella, den Sie vor allem für süße süße Rallye Lichter kennen, arbeiten zusammen, um an der Selbstfahrer-Sensorik zu arbeiten, laut Automotive News :

Die ZF Friedrichshafen AG hat mit dem Zulieferer Hella zusammengearbeitet, um die Radar- und Kameratechnik zu entwickeln, um ihr autonomes Systemportfolio zu stärken.

Man kann nur hoffen, dass selbstfahrende Autos jetzt mit großen Kreisen geschmückt werden, wie alte Rallye-Autos auf einer nächtlichen Sonderprüfung.

5. Gang: GM Testing "Verbunden" Bauzonen

General Motors testet "verbunden" Bauzone Technologie in Michigan, die Detroit News Berichte:

General Motors Co. prüft ein Sicherheitsmerkmal in Macomb County, um Fahrer zu warnen, dass Verkehrssignale im Begriff sind, rot zu werden.

Und in dem, was geglaubt wird, um eine erste "verbundene" Bauzone in der Nation zu sein, können Testfahrzeuge auf einem Abschnitt der Interstate 75 in Oakland Grafschaft Hightech-Straßenrand-Strichcodes lesen, die vermitteln, welche Fahrspuren vorwärts geschlossen werden. Sogar die reflektierenden Streifen auf den Arbeitssicherheitswesten enthalten Informationen, die sie als Menschen anstelle von Verkehrsfässern identifizieren.

Vielleicht bin ich nur lahm, aber vieles klingt unnötig. Eine Warnung, dass ein Licht rot wird? Das ist ein gelbes Signal, mein Freund. Eine Benachrichtigung, die Ihnen sagt, dass eine Person eine Person und kein Verkehrsfässer ist?

Die meisten der Zeit Fässer haben keine Arme und Beine. Auch sollten Sie versuchen zu vermeiden, schlagen entweder eins. Nur ein guter Sicherheitstipp !!!!!!!!!!!!!

Aber das Ding, das dir sagt, welche Spur schrecklich ist, ist irgendwie ordentlich, denke ich.

Reverse: Italiener fangen schnell an

Nach einer Zwischenzeit von sieben Jahren, in der der Zweite Weltkrieg auf dem europäischen Kontinent verheerend war, findet am heutigen Tag 1947 in Brescia, Italien, das erste Nachkriegs-Mille Miglia-Auto-Rennen statt.

Neutral: Was wäre eigentlich gut verknüpft-Car Tech?

Statt überflüssiger Sachen meine ich.

24 Comments

AndrosZ
neverspeakawordagain
totalnewbie
Yes, I work at AutoZone. No, it sucks.
HolmerS
needsblinkerfluid
IHateCleverScreenNames
JayFra

Suggested posts

Other Michael Ballaban's posts

Language